Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2006 angezeigt.

Der Tatzelwurm ist baufällig

da helfen nicht mal mehr die Stahlstützen. Das Bauwerk der Nürnberger Autobahn in Freimann war vor 47 Jahren der letzte Schrei für die Autogerechte Stadt und jetzt haben es die vielen Autos zermürbt und bröselig gemacht. In den nächsten 3 Jahren wird in Etappen dieses Stück abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Da freuen sich die Freimanner schon mächtig, da der Verkehr der Autobahn jeweils in eine Richtung durch Freimann geleitet werden muß.

Wer hat sich diesen Namen ausgedacht?

Diese handgeschnittene und handgewickelte Muh-Muh habe ich heute geschenkt bekommen. Ich kenne das Wort nur aus der Umgangssprache und da hat es überhaupt nichts mit Sahnebonbons zu tun und bezeichnet etwas mit dem ich ja gleich garnichts anfangen kann.

Papst-Euphorie

Neben den offiziellen Souveniers, wie dieses T-Shirt, vom Kaufpreis gehen 50 Cent an einen sozialen Zweck ("Lichtblick Hasenbergl") habe ich inzwischen schon Tassen und Kerzen mit dem Bild von Papst Benedikt XIV bei Schlecker und gelb-weiße Fähnchen mit seinem Wappen drauf bei Kaufhof entdeckt. Das wird bestimmt noch kurioser und das Angebot üppiger bis zum 9. September.

doch keine Raubkopie aus China

In der Arbeit werden die MS-Word-Anwendungen von Office 97 auf Office 2003 umgestellt. Wir sind dabei Tester des Ganzen. Für eine bestimmte Aufgabe habe ich mir Serienbriefe erstellt. In Word 2003 klappte das aber nicht mehr mit den Formaten der Daten (Zahlen, Datum etc. aus Exel). An zwei Tagen habe ich da rumprobiert an was das liegen könnte, ohne Ergebnis. Da sitzt dann da wie der Ochs vorm Berg weil ja niemand da ist der dir helfen kann. Aber jetzt ist mir der Durchbruch gelungen nachdem ich mir aus lauter "Zorn" für gutes Geld ein Update auf Word 2003 für mich gekauft haben. Frage: Warum ist die Sofware von Herrn Gates so extrem teuer? Die Lösung heißt "Dynamic Data Exchange". Faxit: Walter nix dumm!

Berichtigung

Upps, da habe ich ein falsches Foto erwischt. Dieses Gebäude wurde durch die Sprengung zerlegt. Um das andere Gebäude wäre es ja wirklich Schade gewesen.

mit einem Rumms ist (fast) alles weg

Ein Beitrag auf Christophs Blog hat unseren rasenden Reporter an den Ort des Geschehens gelockt. Irgendwie war es ja peinlich sich unter die Neugierigen zu mischen. Aber bisher konnte ich noch keine Sprengung live erleben. Es war zwar nicht ein großes Gebäude wie man oft im Fernsehen sieht, aber der Rumms war doch recht heftig, dass es gleich das Bild verwackelt hat. Ein Knall und schon war die Strasse in Staub gehüllt und nicht mehr viel übrig von dem Haus.

Urlaub in Sicht

Da muß ich mich noch durchbeissen. Da bekomme ich zwar keine Punkte wie bei PacMan, aber dafür geht es mir besser und die "Gespenster" verschwinden auch.

das ging aber fix

Am 15. August nachmittags online eine Bestellung aufgegeben, am gleichen Tag in den USA verpackt und zwei Tage später schon bei mir angekommen. Dank DHL Express!

bayerischer CSI

Jede Folge dieser 3 Fernsehserien schaue ich mir an, weil es interessant ist wie die Polizeiarbeit gemacht wird. Nur ist das halt nicht ganz wie in echt. Denn in diesen Kriminallaboren ist jeder Spezialist für alles und die verhaften sogar den Täter wenn es mal notwendig ist oder verhört mal einen Zeugen. Und schiessen tun sie auch noch. Die Arbeit von Kriminallaboren läuft doch etwas anders ab, wie man beim Bayerischen CSI, dem Kriminaltechnischen Institut des Landeskriminalamtes erfahren kann.

Gurkenmasken

und andere gängige Medizinirrtümer und Halbwahrheiten sind Thema eines Buches von Werner Bartens. Gurken im Gesicht helfen nicht gegen die Alterung der Haut, im Gegenteil. Sie entziehen der Haut Feuchtigkeit was wiederum zu Falten führt. Auch dass Schwangere für zwei essen sollen ist falsch, den sie braucht nur ca. 10 % mehr Kalorien. Darum sind manche Frauen nach der Niederkunft immer noch dick, obwohl das Baby schon geboren ist. Spinat ist auch nicht megagesund mit den vielen Eisen drin und macht auch nicht besonders stark. Mit diesem Spruch werden die Kinder nur gezwungen die grüne Pampe zu essen.

Armer Käfer

In Höhlen in Slowenien lebt dieser braune Käfer und ist vom Aussterben bedroht. Jedoch will keine naturkundliche Sammlung ihn aufnehmen. Und der Grund ist sein Name "Anophthalmus hitleri". Der Käfer wurde 1933 entdeckt und sein Entdecker war ein glühender Verehrer des deutschen "Führers" und so kam der Käfer zu diesem Namen, der ihn heute zur "Unperson" macht, dafür ist er in bestimmten Kreisen ein heißbegehrtes Sammelobjekt.

Wer hat das alles gewogen, gemessen und gezählt?

Ein paar Zahlen, die das menschliche Leben ausmachen.
Das 700fache seines Körpergewichts verzehrt jeder Deutsche in 75 Jahren, währen bei mir ca. 60 TonnenDavon kommen 5 Tonnen auf natürlichen Weg wieder raus (der Rest bleibt dann an den Hüften hängen)
rund 45.000 Liter Flüßigkeit trinkt man im Leben
40.000 kommen wieder raus25.550 Liter Speichel produziert man (drum sabbern manche Menschen so)100.000 Küsse verschenken wir im Leben (da habe ich noch einiges zu tun)547.500 mal Pupsen wir. Jeweils 1 Ltr. Gas entweicht dabei jedesmal (Das ist doch Methangas, das ist schlecht für die Umwelt)Und über 14 Billionen CDs würde jeder Mensch füllen, wenn er sein Leben in Worte fassen würde und digitalisieren würde (hat die Britische Telekom errechnet)und rund 500.000 Euro habe ich schon ausgegeben (selber gezählt)
u.s.w.

was ist ein Kreis?

Da habe ich eine sehr gute Beschreibung gefunden. "Der Kreis ist eine geometrische Figur, bei der an allen Ecken und Enden gespart wurde."

Schlafen wie in Abrahams Schoss

verspricht dieses Gerät. Unter jedes Bein des Bettes so ein Teil gestellt und durch die Bewegungen des Schläfers, sogar durch den Herzschlag und Atemrythmus, wird das Bett in leichte Schwingungen versetzt. Das wirkt extrem beruhigend und entspannend und führt dadurch zu einem erholsamen Schlaf. Wie ist es dann bei heftigen Bewegungen? Wird man dann seekrank? Dann wärs mit dem erholsamen Schlaf vorbei.

100 Prozent Deutsch

Sind diese Brathähnchen nicht zu beneiden! Durch und durch deutsch, und zusätzlich noch in Deutschland aufgegessen.

Bayernmarkt

Noch bis zum 03. September findet auf dem Orleansplatz der Bayernmarkt statt. Einen Stand wo man Bayern kaufen, wie diesen zum Beispiel, kann habe ich aber nicht gefunden. Das Ganze ist mehr wie die Auer Dult in klein mit vielen Eßständen und einem Biergarten in der Mitte. Hier die gesammelten Eindrücke.

Hans-Sachs-Straßenfest 2006

Nur dieses Foto gibt es. Hatte keine Lust zu fotografieren, und ausserdem hatte ich gar keine Zeit dazu, da ich viele Bekannte getroffen habe und auch meine Freunde waren da was mich ungemein gefreut hat und man fühlt sich gleich gut aufgehoben. Die Idee ein Stück der Strasse in einen Sandstrand zu verwandeln war toll und sogar das Motto "Es wird feucht werden" wurde unfreiwillig umgesetzt. Denn es gab ein Gewitter mit Starkregen. Aber die Eiskügelchen die dazu noch vom Himmel fielen, waren dann doch des Guten zu viel.

und wenns ein Junge wird...

heißt er Benedikt. Beim Bistum Regensburg sind schon mehrere Anfragen von schwangeren Frauen eingegangen, die während der Messe auf dem Islinger Feld in Regensburg am 12. September ihr Kind zur Welt bringen wollen. Was erwarten sich diese Frauen davon? Auf jeden Fall kämen sie dann in die Zeitung. Aber das ist doch schon fast religiöse Hysterie. Da heißt es dann rechtzeitig ordentlich pressen, nicht das die Messe dann schon vorbei ist und die Frauen dann alleine auf der Wiese rumliegen.

Internationales in Sendling

Ülker Golf Ice Cream - bei uns beim Bäcker erhältlich. Muß ich doch mal probieren.

20 Jahre Sub e.V.

Wer hätte das gedacht, dass so eine chaotische Selbsthilfeeinrichtung wie der Sub e.V. so alt werden kann. Aus diesem Anlaß findet am 2. Septemder eine Geburtstagsparty statt. Von dem Fest zum 10. Geburtstag, da war ich noch mitten drin im Sub statt nur dabei, fällt mir immer wieder das umfangreiche Bühnenprogramm ein. Vorallem der Auftritt der Teufelsberg Production mit dem Sketch "Hol Wasser für die Blume der Liebe" ist mir sehr in Erinnerung geblieben. Tja, die gute alte Zeit!

65.000.000.000 Euro

Dieser Betrag entgeht dem deutschen Staat jedes Jahr an Steuereinnahmen, weil Unternehmen durch Ausnutzung von Gesetzeslücken u.a. viele Milliarden unversteuerten Gewinn ins Ausland transferieren oder durch "Karusellgeschäfte" Umsatzsteuer in Rechnung stellen, aber nicht abführen. Diesen Bericht der "Welt" hat das Bundesfinanzministerium bestätigt. Mit dem Betrag wären schon fast ein Viertel des Bundeshaushalts für 2007 abgedeckt. Da könnte der Finanzminister schon mal allen Bürger Freibier ausgeben und eine ordentliche Brotzeit wäre auch noch drin.

Studie beweist.......

der Charakter ändert sich nie! Wenn es mit dem Partner nicht klappt und die Ursache sein Charakter ist, vergiß es! Denn eine Studie von Dr. Jo Abe von der Southern Connecticut State University an Kindern im Abstand von 7 Jahren zeigt, dass die Charaktereigenschaften, wie z. B. Offenheit, Verträumtheit oder Selbstbewußtesein sich nicht geändert haben. Also die Hoffnung, er wird sich schon ändern, kann man aufgeben.
(P.S. da habe ich eine Seite gefunden auf der man sich seine eigenen SouthPark-Figuren machen kann.

Großer Strand - kleiner Strand

Das Kunst- und Kulturprojekt "Unter dem Pflaster der Strand" wird ab 18. August den "großen Strand" vor dem Völkerkundemuseum in der Maximilianstrasse aufbauen. Der "kleine Strand" gibt am 19. August auf dem Hans-Sachs-Strassenfest ein kurzes Gastspiel. Gibt es dann da Sand zum Spielen und Buddeln? Dann kann ich ja mein Eimerchen, mein Schäuferln und die Förmchen mitnehmen.

E-Learning und Blended-Learning

Machen Sie sich schlau....... mit E-Learning und Blended-Learning. Während der Arbeitszeit! Das sind die neuen Zauberworte bei uns in der Arbeit. Die ersten Erfahrungen konnten wir damals bei der Einführung der neuen Arbeitsumgebung "Ergo" sammeln. Die Schulungen waren ja ganz nett, nur meistens funktionierte die EDV dazu nicht und das E-Learning dazu war überhaupt nicht toll. Erstens hatte man kaum Zeit dazu. Weil ja die normale Arbeit gemacht werden musste und durch knappe Manpower sie eh nur mit Überstunden zu schaffen war. Lustig dazu war ja, dass jeder von uns eine Blechdose bekam mit der Lernsoftware auf CD mit Kopfhöhrer und Begleitheft. Dazu war noch ein Block, ein Stift und eine Tasse drin. Die Tasse und das Schreibzeug konnte man ja verwenden, aber an unseren Arbeitsplätzen gibt es kein CD-Laufwerk und auch keinen Kopfhöreranschluß (wer hat sich den das ausgedacht). Jetzt wurde sogar eine Betriebsvereinbarung zu diesem Thema abgeschlossen. Papier ist ja geduldig …

Pressespiegel zum CSD

Zum Lesen auf den Artikel klicken.








Ein zweiter Englischer Garten für München

Der Heideflächenverein hat nun der Bundeswehr das Gelände der Fröttmaninger Heide abgekauft. Ab Herbst soll hier ein Park entstehen. Hoffentlich wird es kein zweiter Englischer Garten, der ja künstlich angelegt ist, sondern dass vieles so belassen wird wie es ist. Denn auf der Fläche gibt es jede Menge seltene Pflanzen und Tiere die sich hier, geschützt durch den Zaun der Bundeswehr, frei entfalten können. Wegen dieses landsweit bedeutsamen Steppenheidemagerrasens wurde die Fröttmaninger Heide sogar als "Natura 2000 Gebiet" an die Europäische Union gemeldet.

Dann wird auch sicher dieses Fragement einer Brücke weggeräumt.

Auf den Standort kommt es an

ob man rein schaut oder raus schaut.

Christopher-Street-Day in München

Feiertag ist, die Häuser sind schon mit üppigen Fahnenschmuck versehen.

Und los geht es! Das Wetter hatte ein Einsehen und es hat nicht geregnet. Hier meine gesammelten Eindrücke. Da habe ich doch einige Leute nach längerer Zeit mal wieder getroffen. Immer wieder sehr nett das Ganze, auch wenn es nicht mehr sooo aufregend ist wie vor vielen Jahren. Stimmt ja garnicht!!!!!

Kleines München-Rätsel

Wo befindet sich dieses dicke Fisch mit seinen Bazzlaugen? Damit es schwieriger ist habe ich den verräterischen Hintergrund mit seinem Geranienschmuck entfernt.

Es dauert doch noch etwas länger...

als ich gedacht habe, denn am Südende des Richard-Strauss-Tunnels wird noch gebuddelt und vom Tunnel ist noch nichts zu sehen.

Da gibt es kein Halten mehr

am Marienplatz, wenn am 09. September der Papst Benedikt XVI. an der Mariensäule beten wird. Denn dann fahren ab Mittag alle U-Bahnen und S-Bahnen am Marienplatz ohne Halt durch. Mit einkaufen gehen wird es auch nichts, denn viele Geschäfte sperren Mittag dann schon zu. Am Sonntag wird dann sowieso das Chaos bei den S- und U-Bahnen Richtung Ostenausbrechen, wenn 250.000 Gläubige zum Gottesdienst auf dem Messegelände und wieder zurück gebracht werden müssen. Da gibt es schon jede Menge Pläne dafür. Die MVG empfiehlt, dass man am Besten zu Fuß oder mit dem Radl an diesen Tagen vorwärts kommt. Zusätzlich ist weiträumig um das Messegelände ein Sperrgebiet für den Autoverkehr angelegt worden.

Krieg und Frieden im Büro

Dieses Buch hätte ich auch schreiben können. Aber die Autorin Margit Schönberger war schneller und hat in ihrem Buch 20 weibliche und männliche Exemplare der Spezies "Kollege" unter die Lupe genommen. Da wird man sicher den einen oder anderen Kollegen wiedererkennen. Wenn ich da mal so überleg..... Auweiha, der ganz normale Wahnsinn!

Falter oder Knüller?

Bei der Herstellung von Toilettenpapier muß auf die unterschiedlichen Wischgewohnheiten in den einzelnen Länder geachtet werden, wie in einem Beitrag von "Welt der Wunder" geschildert wird. In Deutschland falten die Verbraucher das Papier zur Benutzung (bis auf 6 % die es knüllen), dazu muß es reißfest und trotzdem weich sein. In den USA wird das Papier zu diesem Zweck puschelig geknüllt, darum muß es sehr weich sein. Dadurch reisst es leicht und entspricht nicht den deutschen Bedürfnissen. In England und Frankreich wird auch hauptsächlich geknüllt. Aber im "Ernstfall" ist es doch egal, Hauptsache man hat genügend Papier zur Verfügung. Denn besser als die alten Griechen, sie benutzten Steine oder Tonscherben (Aua) ist es alle Mal. Übrigens, die Chinesen haben das Toilettenpapier erfunden. Bereits im 6. Jahrhundert wurde am Kaiserhof handgeschöpftes Papier für diesen Zweck verwendet.

Geheime Zeichen

Was diese Zeichen auf der Strasse wohl bedeuten? Landebahn für Ufos? Nein der Bagger kommt. Nachdem schon die Valleystrasse aufgebuddelt wurde und in der Oberländerstrasse gerade wieder die Gräben zugeschüttet sind graben sie nun in der Danklstrasse. In ein paar Tagen wird dann hier auf der Kreuzung ein Graben sein.

Da stimmt was nicht

Diese Einkaufstüte habe ich heute im Supermarkt bekommen. Da stimmt aber was nicht damit!