Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2013 angezeigt.

Versuche in der Makro-Fotografie

Etwas mit dem Makroobjektiv gespielt.

Winterwanderung von Fürstenfeldbruck nach Maisach

Weil es heute so ein sonniger Wintertag war nach langer Zeit mal wieder unterwegs gewesen. Nur eine kurze Strecke und auch nicht besonders weit draußen. Mit der S-Bahn ging es nach Fürstenfeldbruck. Vom Bahnhof rein in die Stadt. Ums Rathaus herum die Maisacher Straße und weiter Richtung Fliegerhorst. Fliegen tun sie da schon lang nicht mehr aber überall noch Zäune und Warnschilder den das Betreten ist verboten, da noch ein Teil von der Luftwaffe genutzt wird.

Zuerst zum Mahnmal der Luftwaffe das 1966 eingeweiht wurde, weiter zum Haupttor. Dort erinnert ein Denkmal an die Opfer der gescheiterten Befreiung der Geiseln vom 5. September 1972 bei den Olympischen Spielen in München. 

Entlang von Zäunen und Warnschilder ging es dann weitläufig um den Flugplatz rum durch ein scheußliches Gewerbegebiet bis zum Ende der Landebahn. Dort führt die Straße in weiten Bogen um das Gelände herum und führt dann direkt zur S-Bahnstation Maisach. Von da ging es wieder nach Hause. Meiner Meinung nach is…

Trambahn zum Pasinger Bahnhof

Zruck bleim der Wagen ist besetzt. Heute wurde die Verlängerung der Trambahn vom Pasinger Marienplatz zum Bahnhof eröffnet. Ich war natürlich dabei, auch wenn ich für die Festansprache und das Freibier zu spät dran war. Ein ganz schönes Gedränge da. Neben dem A-Wagen, der nur rum stand wurde ein Zug vom Typ D und ein Triebwagen vom Typ J eingesetzt. Dem fehlen eigentlich die beiden Beiwagen, sonst wäre das Bild perfekt gewesen, wie in den 60igern als solche Züge auf der 19ner unterwegs waren und nach Perlach fährt auch schon ewig keine Tram mehr. Natürlich war auch ein P-Wagen unterwegs, den auf der Strecke nach Pasing war mal sein Einsatzgebiet. Nur der M-Wagen hat gefehlt, aber der muss als Christkindl-Tram seine Runden drehen. Am Pasinger Marienplatz noch einiges zu tun, bis die kompletten Pläne für die Umgestaltung der Pasinger Innenstadt umgesetzt sind. Und dann müssen natürlich die Autofahrer noch lernen, dass da nichts mehr zu suchen haben.
Tram zum Pasinger Bahnhof

Der Meridian

Gerade noch rechtzeitig zum Fahrplanwechsel erfolgte die Zulassung der neuen Triebzüge die unter dem Namen Meridian die Strecken von München nach Salzburg sowie nach Kufstein und die Mangfallbahn bedienen werden. Vor Wochen stand da nur ein einziger Zug rum und jetzt sind es schon eine ganze Menge. Da bin ich ja schon mal gespannt wie die so sind, wenn ich die Züge zum ersten Mal benutzen werde. 
Der Meridian

Pinakothek der Moderne

Am Freitag mit meinem Kolleginnen die Ausstellung "Traum-Bilder" in der Pinakothek der Moderne angeschaut. Und weil wir ja schon da waren gleich auch noch den Rest des Hauses erforscht. Ein interessantes Gebäude, wo man ganz viele Fotos machen könnte. Hier nur eine kleine Sammlung von Eindrücken.

Pinakothek der Moderne