Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2018 angezeigt.

Übersee nach Bernau

Sonnenschein und eine gute Wettervorhersage für den Tag. Also zum Hauptbahnhof und wieder mit dem Meridian in den Chiemgau gefahren. Ausgangspunkt für die Wanderung war der Bahnhof von Übersee. Vom Bahnhof erst einmal auf der Ringstraße in die Ortsmitte mit der interessanten Kirche und drum herum viele sehenswerte Gebäude. Dann in Richtung Friedhof aus dem Ort hinaus. Aber gerade aus an einem Wald vorbei und schon ging es bergauf hinauf auf den Westerbuchberg. An der Hardergasse dann nach rechts weiter bergauf in den Ort Westerbuchberg






Bei der Kirche eine Bank unter einem kleinen Baum, gut geeignet für eine Rast. Dann weiter gerade aus in den Wald hinein. Wenn die Straße eine enge Rechtskurve macht nach der Spitze der Kurve nach links in den Feldweg abbiegen. Ist gut beschildert. Immer im Wald diesem Weg folgen bis zu dem Schild da dann halt links halten und bergab.



Ein gutes Stück und dann links eine Spitzkehre die die Richtung für Radlfahrer anzeigt und hinunter in die Kendlmühlf…

Vachendorf - Traunstein

Gestern wieder ein Wandertag. Habe mich für die Strecke über Vachendorf nach Traunstein entschieden. Also wieder mit der Meridian Richtung Chiemgau. Diesmal wieder am Bahnhof Bergen aus dem Zug ausgestiegen. Da war ich jetzt schon drei Mal, diesmal aber das letzte Mal. Nördlich vom BAhnhof durch eine Wohnsiedlung hinauf zur Salzburger Autobahn. Ein kurzes Stück entlang und dann unten hindurch. Bald zweigt rechts eine kleine Straße nach Schlecht ab. Diese entlang und bei dem Bauernhof im spitzen Winkel den Feldweg hinunter.


Über einen kleine Bach und dann wieder bergauf. Die Straße führt dann neben der Bahnstrecke entlang bevor es garade aus nach links hinunter nach Vachendorf geht. Nochmal bergauf und man ist in der Ortsmitte mit Kirche und Gasthaus.


Ein Blick in die Kirche und dann auf der Hauptstraße am Rathaus vorbei nach Norden aus dem Ort heraus. Getrennt durch ein Maisfeld geht ein Fußweg neben der Staatsstraße nach Axdorf. 


Rechter Hand auf einem Hügel eine kleine Kirche und d…