Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2018 angezeigt.

Simssee West

Gestern wieder mal gewandert. Diesmal eine Strecke ausgewählt wo man zum Zug auch noch den Bus benötigt um an den Start zu kommen. Nur blöd, wenn der Zug aufgrund technischer Probleme 25 Minuten Verspätung hat und der Bus dadurch schon 10 Minuten weg ist. Der nächste Bus fährt erst in 4 Stunden 😪 da hat der neu errichtete Busbahnhof in Rosenheim auch seinen Reiz verloren. Habe dann einen Bus gefunden der in ca. 45 Minuten wenigstens in die gewünschte Richtung fährt. Das bedeutet aber 2 Kilometer zusätzlichen Fußmarsch zum geplanten Startpunkt in Baierbach. Also von Stephanskirchen erst einmal immer neben der Bahnstrecke nach Baierbach gegangen.



Vorbei am geschlossenen Bahnhof von Stephanskirchen bis zur Kapelle und dann bald unter der Eisenbahn hindurch. Rechts ein Parkplatz wo der Weg in das Naturschutzgebiet am Südufer des Simssee abzweigt. Zuerst offenes Gelände dann in den Wald hinein. Hier dem Wegweiser nach Ecking gefolgt. Ein gutes Stück Weg im Wald bis sich der Weg dann ganz…

Weilheim Ost

Hochsommer! Zeit für eine Wanderung. Diesmal ging es in den Pfaffenwinkel nach Weilheim. Vom Bahnhof erst einmal in Richtung Altstadt. Da war richtig was los und zu sehen gab es auch ganz viele interessanten Bauwerke. Vom Marienplatz ging es dann nach Osten am Rathaus vorbei und dann immer der Straße "Obere Stadt" entlang. Gesäumt von schönen Häusern in der Mitte der Straße ein Bach mit zahlreichen Bäumen am Ufer.








Kurz vor der Bärenmühle nach rechts in die Straße Gögerlweg eingebogen. Nach der Wiese nach links in die Angermaierstraße. Bald die letzten Häuser und dann geht es unter Bäumen an einigen Gärten vorbei immer gerade aus. Am Waldrand entlang schon mal Ausblicke in die Landschaft. Beim Wasserwerk dann links in den Waldweg hinein. Dieser führt dann immer am Zaun des Wasserwerkes entlang.


Bald sieht man Deutenhausen auf der linken Seite. Gleich eine Straße die in das Dorf  hineinführt.vorbei Weiter bis zur Kirche und dann wieder zurück bis zum Feuerwehrgerätehaus und d…