Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2019 angezeigt.

Kaufering - Igling und zurück

Wanderung am gestrigen Vatertag. Das Wetter hat gehalten nur etwas frisch war es. Diesmal schon wieder nach Kaufering mit dem Zug gefahren. Aber diesmal vom Bahnhof nach Westen gewandert. entlang der Bahnhofstraße über die Iglinger Straße hinüber und immer dem Feldweg gefolgt. Über die Bahngleise und dann entlang der Autobahn. Nachdem der weite Halbkreis vollendet ist führt eine Brücke über die Autobahn hinüber. Hier geht es dann immer gerade aus auf der kleinen Straße entlang.




Voraus sieht man schon die Kirchen von Unterigling und Oberigling. Vor dem Ortseingang ein Feldkreuz unter einem riesigen Baum mit Bank. Ein idealer Platz für eine Brotzeit.



In Oberigling dann die Dorfstraße entlang zur Kirche und einen Abstecher zu der Kapelle am Ortsrand. Wieder zurück weiter auf der Dorfstraße bis zu einem Kreisverkehr. Hier geht es nach rechts Richtung Oberigling. Vorbei an der Gemeindeverwaltung hin zur Kirche. Von hier sollte es dann auf der Schloßstraße unter der Eisenbahn hindurch gehe…

Kaufering - Burg Haltenberg - Klosterlechfeld

Der Landkreis Landsberg am Lech ist ja dieses Jahr mein Wandergebiet. Nach langer Kälte und schlechtem Wetter hat es gestern gepasst. Mit dem Zug ging es nach Kaufering. Vom Bahnhof erst mal durch den neueren Ortsteil ein gutes Stück Weg bis zur Brücke über den Lech. Gleich nach der Brücke nach links durch den alten Ortsteil unterhalb der Kirche auf dem Brückenring und der Leitenbergstraße nach Norden aus dem Ort hinaus. Gleich nach den letzen Häuser geht rechts eine kleine Teerstraße durch Wiesen an einem Kreuz vorbei bergauf unter Bäumen.




Aus der Straße wird dann bald ein Feldweg. Links die ganze Zeit Bäume direkt an der Hangkante hinunter zum Lech. Rechts soweit man schauen kann Felder und Wiesen. So geht es ein gutes Stück dem Weg immer entlang. Voraus sieht man dann schon das Gut Riedhof und das dazugehörige Hauptgebäude einem kleinen Schloss nicht unähnlich. Und dem Weg gerade aus weiter.



Später kommt man an eine Wegverzweigung. Ganz links geht es hinunter zur Lechstaustufe 19 …

Utting - Finning und zurück

Maifeiertag und sonniges Wetter, Bald soll es ja wieder trüb und kalt werden. Also nichts wie raus aus der Wohnung und eine Wanderung gemacht die ich schon vor vielen Jahren mir ausgedacht habe. Mit der Bayerischen Regiobahn ging es mit Umstieg in Geltendorf nach Utting am Ammersee. Vom Bahnhof die Bahnhofstraße entlang bis in die Ortsmitte. Dort zur Kirche St. Leonhard und rechts davon weiter. Gleich wieder rechts in die Achselschwanger Straße eingebogen. Immer gerade aus auf dem Weg bleiben und die Richtung beibehalten. Nach einem guten Stück Wegs zeigt ein Wegweiser zum Gut Achselschwang. Der Weg führt weiter gerade aus durch Felder und Wiesen bald erreicht man den Waldrand hier geht der Weg dann nach links weiter.







Am Horizont kann man schon die beigen Kirchen der Zielorte erkennen. Sind aber noch ganz schön weit weg. Ein kurzes Waldstück dann wieder Wiese und dann für einige Zeit durch den Wald. Am Waldrand dann nicht gerade aus sondern nach rechts. durch die Felder bis zur Kreis…