Freitag, 9. November 2012

Dachau nach Oberschleißheim

Gestern die vorletzte Etappe auf dem Münchner Radlring abgewandert. Start am S-Bahnhof Dachau durch den Hinterausgang zur Bundesstraße 471, die mir auf meinen Wanderungen immer wieder in den Weg kommt. Diese führt schnurgerade neben dem Schleißheimer Kanal nach Osten. Teilweise ist der Kanal ganz verschwunden oder nur noch als kleines Rinnsal vorhanden. So ging es einige Kilometer immer gerade aus entlang der Straße bis die Route nach dem Kaltenbach nach Süden abbiegt und abseits der Straße zur Olympia-Regattastrecke führt. Von dort aus die Autobahn überquert Richtung Oberschleißheim. Da wird es dann tierisch. Denn der Weg führt am Versuchsgut der Ludwig-Maximilian-Universität, diversen Tier-  und Vogelklinik vorbei. Am alten Schleißheimer Bahnhof die Gleise überquert kommt man nach kurzer Strecke zum Gelände der Schlösser in Schleißheim. Von da nach Norden zur S-Bahnstation Oberschleißheim für den Nachhauseweg. Fotos von unterwegs und einen genauen Plan gibt es hier.
Dachau - Oberschleißheim

Keine Kommentare:

Eisenberg - Hopferau