Direkt zum Hauptbereich

Posts

Ismaning - Unterföhring

Gleich am ersten Tag des neuen Jahres eine kleine Wanderung unternommen. Leider grau und kalt. Mit der S-Bahn nach Ismaning. Vom Bahnhof erst mal über den Seebach und dann nach links in die Dorfstraße eingebogen.



Beim Kreisverkehr dann weiter die Taxetstraße entlang und dann nach rechts in die Camerloherstraße eingebogen. Diese Straße bis zur Einmündung in die Münchner Straße entlang und dann an der Münchner Straße nach Süden. Am Ende der Bebauung nach rechts entlang der Grundstücke und dann in einem Bogen hinunter in das Isartal.


Auf dem Feldweg am Waldrand entlang. Bald kommt ein einsames Haus und gleich danach eine kleine Kapelle. Bei der Kapelle dann in den Auwald hinein bis zur Isar. Hier dann nach Süden immer dem Weg entlang, manchmal mit Blick auf den Fluss. So geht es immer auf dem Weg entlang. Zuerst unter der Autobahn hindurch und dann kommt bald rechts eine kleine Brücke über die Isar.





Daran vorbei und noch ein stück dem Weg folgen bis nach links ein Weg abzweigt, der dann…
Letzte Posts

Sendling nach Ramersdorf

Schmuddelwetter, Kalt und Nebel. Mit Sonnenschein wäre es viel schöner gewesen. Ein Stadtspaziergang mit Start zu Hause. Eigentlich sollte es bis Perlach gehen aber bei dem Wetter ist dann nur eine Wallfahrt zu St. Maria in Ramersdorf draus geworden.



















Aber es gab einiges zu sehen und zu fotografierten. Auch wenn die Funktion "Dunst entfernen" von meinem Bildbearbeitungsprogramm überfordert war

Sendling nach Pasing

Gestern schon vormittags Sonnenschein. Ideal für einen Stadtspaziergang. Start zu Hause in Untersendling. Zuerst mal einige Sehenswürdigkeiten in Sendling und über die Stemmerwiese. Unter der Bahn hindurch. 




Dann durch Wohngebiet bis zum Eingang vom Westpark an der Nestroystraße. Durch den Ostteil bis zur Brücke über den Mittleren Ring. Im Westteil dann einige sehenswerte Sachen, wie das Bayerwaldhaus, der japanische und der chineische Garten. Die Thaipagode und ihr Gegenstück aus Nepal.










Am See entlang zum Rosengarten und dann beim Restaurant aus dem Park hinaus. Ein kurzes Stück bis zur Fürstenrieder Straße. Da nach Norden und über die Autobahn hinweg. Gleich links dann vorbei an der Namen-Jesu-Kirche und dann durch die weitläufigen Wohnsiedlungen in Laim.