Montag, 8. November 2021

Flaucher im Herbst

Ein sonniger aber halt kühler Novembersonntag. Genutzt für einen Spaziergang von Thalkirchen durch den Flaucher und wieder nach Hause. Mit der U-Bahn nach Thalkirchen und dort über die Isar hinüber zum Tierpark. Hier in die Flaucheranlagen eingebogen ans Ufer der Isar und dann wieder zurück und über den Flauchersteg. 




Zweimal die Möglichkeit hinunter in die weitläufigen Kiesflächen ganz nah an das Wasser hin. Wer hätte das gedacht, nicht nur einige Sonnenanbeter mit Winterjacken, sondern sogar ein "Wassermann" mit Badehose im kalten Flusswasser stehend. 



Am anderen Ende vom Flauchersteg über den Stadtbach hinüber und dann entlang der Hans-Preißinger-Straße zur gerade eröffneten Isarphilharmonie. Ganz schön viel Spaziergänger entlang der Isar und Neugierige, die das Gelände des Gaststeig-Interims erkundeten.



Dann vor zur U-Bahnstation Brudermühlstraße und hier nach Norden auf der Implerstraße nach Hause in Sendling. Auch die Natur an der Isar bot einiges Sehenswertes, das natürlich fotografiert werden musste. Hier geht es zum FOTOALBUM.
Eine Streckenkarte gibt es natürlich auch wieder:




 

Keine Kommentare:

Flaucher im Herbst