Donnerstag, 21. Oktober 2021

Von Sendling nach Trudering 1. Teil

 So ein schönes Wetter! Muss man ja unbedingt für einen Stadtspaziergang ausnutzen. Nur wohin? Nach Trudering wo ich mal gewohnt habe. Also Start zu Hause. Vorbei an der Großmarkthalle zur "Utting" und dann an der Thalkirchner Straße unter der Bahn hindurch.



Immer am Westermühlbach entlang, durch das Glockenbachviertel Richtung Isar zur St. Maximilianskirche hin. Entlang der Isar zum Deutschen Museum und dort hindurch auf die andere Isarseite. Die Zeppelinstraße entlang und beim Volksbad hinauf zum Gasteig. 









Entlang der Preysingstraße durch Haidhausen zum Bordeauxplatz. Überall an den Bäumen herbstliches Laub. Dann zum Ostbahnhof. Hier soll es unter Bahn hindurch ins Werkviertel gehen. Aber am Ostbahnhof eine ideale Stelle für eine Unterbrechung und zur Fahrt nach Hause.




Schon mal 6 Kilometer zurück gelegt. Genau die Hälfte der gesamten Strecke. Fotos gibt es auch wieder zahlreich in einem FOTOALBUM zu sehen. Und zur Orientierung auch wieder eine Karte der zurück gelegten Strecke. Den Rest bis nach Trudering werde ich dann mal später zurück legen. 



Keine Kommentare:

Flaucher im Herbst