Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2016 angezeigt.

Isental

Schon lange geplant und gestern dann gewandert. Der Startpunkt liegt schon sehr weit von der nächsten S-Bahnstation entfernt. Also war mal wieder eine Busfahrt von Nöten. Also zuerst mit der S-Bahn nach Markt Schwaben. Von dort ging es dann weiter mit der MVVBuslinie 505 Richtung Isen und Mittbach bis zur Haltestelle Isen Rathaus. Zuerst mal in Isen umgesehen und natürlich die Kirche St. Zeno besucht. Interessant die alten Wandmalereien und die üppige Ausstattung im Inneren. 
Vom Marktplatz über am Gries den Sandberg hinauf. Wie sich heraus stellte ist Hügel auf und Hügel ab auf der Strecke immer wieder angesagt. Am Gries queren wir zum ersten Mal den Fluss Isen. Diesem werden wir auf der Wanderung noch mehrmals begegnen. 
Auf der Straße an Bachleiten und Kothlehen vorbei nach Penzing. So einzelne Bauerhöfe werden wir noch einige Male vorbei kommen. In Penzing biegen wir nach links ab nach Innerbittlbach. Der Logik folgend geht es dann weiter nach Außerbittlbach

Jeweils kleine Dörf…

Freising - Zolling - Freising

Was nimmt man nicht alles auf sich um in den Landkreiskarten eine Gemeinde als "erwandert" zu markieren. Und wenn sie dazu noch weit ab der nächsten S-Bahn-Station liegt. Am Donnerstag so eine Wanderung unternommen. Mit der S-Bahn ging es nach Freising. Vom Bahnhof wahlweise linksrum mit der Buslinie 620 oder etwas kürzer rechtsrum mit der Buslinie 621 zur Haltestelle Moltkestraße. Von der Haltestelle ein kurzes Stück die Wiesenthalstraße entlang und beim Kinderspielplatz am Waldrand auf einem Waldweg rechts bergauf. Oben beim Hauptweg angekommen gegenüber auf einem Waldweg weiter nach Norden. Nach dem Waldrand ein Stück durch Felder und dann hinunter zu der Kapelle in Xaverienthal.

Hier eine Rast eingelegt. Dann weiter auf dem Straßerl kurz vor dem Bach nach links auf den Feldweg abbiegen. Da geht es dann rechts bergauf und nach links nach Piesing.
Vor dem Aufstieg ommt man ganz nach an der Kirche von Altenhausen vorbei, Diese Kirche werden wir auf dem Rückweg dann näher a…

Elisabethweg

Vor einiger Zeit einen Flyer der Gemeinde Pöcking entdeckt zum Thema Kaiserin Elisabeth (Sissi). Da ist eine Wanderweg auf ihren Spuren durch Possenhofen, der Roseninsel und Feldafing beschrieben. Gestern habe ich mit meinen Freundinnen den Weg erwandert. Zuerst vom Bahnhof Possenhofen hinunter zum Starnberger See und dem Schloss Possenhofen

Dann nach Süden immer am Seeufer entlang. Bei dem sommerlichen Wetter waren da natürlich viele Menschen unterwegs oder genossen am Ufer die Sonne. Um das Strandbad Feldafing herum größten teils unter schattigen alten Bäumen am Ufer weiter.


Bis zur Roseninsel. Auf einer kurzen Bootsfahrt ging es hinüber auf die Insel. Eine wunderschöne Parklandschaft mit einem kleinen Schloss und einem Rosengarten in der Mitte. Einmal um die Insel herum, da boten sich immer wieder schöne Ausblicke auf den See. 

Dass es da schön ist haben schon unsere Urväter gemerkt und hatten sich am Ufer vor 6000 Jahren eine Pfahlbausiedlung errichtet. Gleich am Ufer wieder an…

Aufkirchen - Starnberger See - Höhenrain - Icking

So, das war nun der letzte "blinde Fleck" auf der Wanderkarte. Nun habe ich auch das Ostufer des Starnberger Sees erwandert. Da war wieder eine Busfahrt fällig. Mit der S-Bahn ging es gestern zum Bahnhof Starnberg-Nord und von da weiter mit der Buslinie 975 bis nach Aufkirchen in der Gemeinde Berg. Weil es da viel zu entdecken gibt eine etwas weit ausholende Wanderstrecke.

Von der Bushaltestelle in Aufkirchen wenige Schritte bis zur Kirche. Über den Klosterweg nach Assenbuch. Über die Maxhöhe hinunter zur Staatsstraße diese überqueren und auf einem Wiesenweg zur Rottmannshöhe. Ursprünglich als Nobelhotel eröffnet nun als Krankenhaus genutzt.

Über den Rottmannweg weiter zur nächsten Sehenswürdigkeit, dem Bismarckturm.



Den Turm von allen Seiten betrachtet und auf einem Feldweg nach Süden nach Allmannshausen. 

Bei der Kirche nach rechts die Straße entlang. Bald wird daraus ein schmaler Weg der bergab zum Schloss Allmannshausen das direkt am Ufer des Starnberger Sees liegt. Di…